Willkommen bei der Narrenzunft Oberndorf

Oberndorf am Neckar, eine Industriestadt mit knapp 15000 Einwohnern am oberen Neckar zwischen Stuttgart und Bodensee gelegen, gehört zu jenen Orten im deutschen Südwesten, in denen noch traditionelle närrische Bräuche zu Hause sind.

 

Da gibt es nichts Nachgemachtes, keine kommerziell geprägte Narretei. Masken und Narrenkleider, Sitten und Bräuche sind im Wesen der Menschen und im historischen Gepräge der Stadt begründet.


 Wer diese, die ganze Bevölkerung erfassende Fasnetsatmosphäre auch nur einmal erlebt hat, der wird erkennen, dass es sich in Oberndorf am Neckar um ein Heimatfest im wahrsten und schönsten Sinne handelt.
Und es lohnt sich nach Oberndorf zur Fasnet zu kommen, wieder zu kommen oder überhaupt einmal zu kommen.


Also, auf nach Oberndorf am Neckar zur Fasnet! Narro, Hansel und Schantle heißen Sie herzlich willkommen!

 

 

 

AKTUELLES

Mitgliedsausweise  umtauschen !!!

Der Fasnetsdienstag und dessen Höhepunkt, der historische Narrensprung, nähern sich mit großen Schritten. Wie immer, so werden sich auch in diesem Jahr wieder Schlangen vor den Ausgabehäuschen für die Sprungbändel bilden. Zwingend ist es dabei erforderlich,  den Mitgliedsausweis zum Abstempeln vorzulegen. Leider kommt es dabei immer wieder vor, dass die Narren erst jetzt feststellen, dass ihr Mitgliedsausweis bereit voll gestempelt ist. Am Tag des Narrensprungs ist es jedoch  nicht mehr möglich, diesen Ausweis umzutauschen.  – Der Elferrat bittet deshalb alle Narrenzunftmitglieder, rechtzeitig zu kontrollieren, ob noch ein freies Stempelfeld in ihrem  Ausweis zur Verfügung steht. Falls nicht, so gibt es vor dem Fasnetsdienstag noch Gelegenheiten, den Ausweis umzutauschen. Es ist dabei nicht erforderlich, persönlich zu erscheinen. Der Umtausch kann auch durch Verwandte, Freunde oder Bekannte erfolgen, allerdings muss der alte Ausweis mitgebracht und vorgelegt werden, um die Anzahl der Narrensprünge in den neuen Ausweis übertragen zu können.

Termine für den Umtausch der Ausweise:

05. 02. 2018, 18 -20 Uhr im Don-Bosco-Haus

07. 02. 2018, 18 – 19 Uhr in der Narrenstube im alten Rathaus

 

Schrott und Altmetall

Auf dem Hof der ehemaligen Schlosserei Schmid am Stadion 8 (jetzt Metallbau Stern u. Schweikert) steht ein Altmetallcontainer der Narrenzunft. Wer Schrott oder altmetallhaltige Gegenstände hat und diese entsorgen will, wird gebeten, sie in den dortigen Container zu werfen. Der Zugang ist jederzeit möglich.

 

Geänderte Mitgliedsdaten?

Der Elferrat bittet die Mitglieder der Narrenzunft darum, zu überprüfen, ob ihre bei der Zunft gespeicherten Daten noch aktuell sind. Insbesondere gilt dies für die Anschrift und die Bankverbindung. Sollten sich Änderungen ergeben haben, findet sich auf der Homepage unter "Narrenzunft/Mitgliedschaft" ein Formular, das ausgedruckt werden kann. Es wird gebeten, das ausgefüllte Formular dann an die Narrenzunft zu schicken.

 

Adresse:

 

Narrenzunft Oberndorf

Postfach 1211

78720 Oberndorf